Nordstrand – Frühjahr 2013

Jetzt war es endlich soweit: das Wetter spielte mit, das Wohnmobil war gepackt und es gab kein Halten mehr. Wir wollten los. Also ging es am Morgen des 03. März endlich zu unserem ersten, eigenen geplanten Kurztrip in Richtung Nordsee. Nordstrand – Süderhafen – war das Ziel und wir hatten in der Vorplanung schon einen kleinen, familiären Stellplatz ausfindig gemacht. (http://camping-nordstrand.de/).

Nordstrand1Als wir dort ankamen, wurden wir sehr freundlich empfangen und nur für uns (wir warenam Ankunftstag die einzigen Besucher) wurde sogar das Sanitärgebäude geheizt. Super Service – danke! Wir genossen den Tag, gingen noch bei stürmischem Wetter am Deich spazieren und der Hund konnte sich austoben.

1-P1080328

Abends gab es dann noch ein lecker Essen im nahe gelegenen Restaurant „Am Heverstrom“ (wirklich zu empfehlen). Danach ging es zurück ins Wohnmobil und der Abend klang ruhig aus.

Am Sonntag schien die Sonne, es gab Brötchen und wir frühstückten in aller Ruhe – eben fast wie Urlaub :-). Danach einen richtig schönen „gammeligen“ Sonntagvormittag verbracht, ehe wir mittags nochmals uns die Seeluft um die Nase wehen ließen. Nach einer gemütlichen Kaffeestunde mit lecker Kuchen haben wir so langsam unsere sieben Sachen zusammen gepackt und sind dann am späten Nachmittag nach Hause gefahren.

Es war ein schönes Wochenende!

Nordstrand

StepMap

Nordstrand

 

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*